Weinbau

OENOCAT: So reinigen Sie Ihre Holzfässer und Tanks wirksam
Die Fassreinigung stellt eine große Herausforderung eines jeden Küfers dar. Schimmelbildung, Weinstein sowie die Bildung von Weissfäule gilt es zu verhindern. Bevor das Holzfass mit Wein befüllt werden kann, ist deshalb zunächst eine gründliche Reinigung und Vorbehandlung erforderlich. Unser selbst entwickelter OENOCAT arbeitet ausschließlich mit Ozon und eliminiert zuverlässig Keime und Bakterien aus dem Fass, damit jegliche Verunreinigung ausgeschlossen werden kann. Er ist die umweltfreundliche Alternative zu gesundheitsschädlichen Schwefelbehandlung.

Wie funktioniert der OENOCAT?

Die meisten Weinliebhaber genießen den im traditionellen Eichenfass gereiften Wein am Liebsten. Deshalb muss das Fass, bevor es befüllt wird, ordentlich gereinigt und entkeimt werden. Auch in der Folge bedürfen sowohl Holzfässer, als auch Tanks aus Metall, einer gründlichen Reinigung/Pflege um den unverwechselbaren Geschmack des fassgereiften Weins zu wahren.

Der OENOCAT produziert im Holzfass bzw. Behälter negative Ionen mithilfe von Ozon, die keimtötend wirken und das Fass konservieren. Das angeregte Gas dringt auch in Poren und Daubenzwischenräume ein. Geruchsaktive Substanzen werden oxidiert. Beim Einsatz des Geräts ist das Fass durch den Stopfen verschlossen und sicher. Entsprechend der Niederspannungsrichtlinie arbeitet der OENOCAT mit 12 Volt Gleichspannung.

Ein Praxisbeispiel der DLR Rhein-Pfalz

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rhein-Pfalz hat die Wirkung des OENOCAT in einer praktischen Anwendung untersucht und dabei festgestellt: Die Ozonbehandlung von Gärbehältern mit dem OENOCAT ist wirksam und hilft dabei, die biologische Stabilität in den Behältern zu gewährleisten.

Das Gerät kann auch zur Behandlung der Raumluft in Lagerräumen und Kellern eingesetzt werden, um beispielsweise Schimmelbildung zu verhindern.

Wir sind durch den Deutschen Weinbauverband ausgezeichnet

Der Deutsche Weinbauernverband hat den Anseros OENOCAT 2013 mit dem Innovationspreis für technischen Fortschritt ausgezeichnet.

Das Konservieren und Desinfizieren von Holzfässern, Tanks und Kellerräumen war noch nie so zuverlässig und nachhaltig, wie mit diesem innovativen Luftsterilisator.

Hier geht es zu einem Artikel des Meininger Verlags über den Innovationspreis.

Hier geht es zu einem Artikel des Landwirtschaftlichen Wochenblatts bezüglich des Innovationspreises.

Welchen Vorteil haben Sie mit Ozon als Prüfgas?

Ozon kommt ganz natürlich in der Atmosphäre vor. Es schützt uns Lebewesen auf der Erde vor der gesundheitsschädlichen UV- Strahlung der Sonne. Jedoch greift das Ozon jegliche Keime und Bakterien, wie beispielsweise Hefen, an und tötet sie vollständig ab. Nach der chemischen Reaktion entstehen keine schädlichen Reststoffe. Eine Behandlung mit Ozon ist daher sehr umweltfreundlich und ungefährlich.

Sie möchten Ihre Fässer oder Keller entkeimen? Dann fragen Sie uns nach unserem OENOCAT! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

    Ihr Name *

    Titel

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Ihre Website-Adresse (optional)

    Telefonnummer *

    Organisation oder Firmenname *

    Straßenname und-nummer *

    Postleitzahl *

    Stadtname *

    Land *

    Ihre Nachricht *

    Felder mit * Markierung müssen ausgefüllt werden


    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung unter Datenschutzerklärung.

    Die Übermittlung Ihrer Anfrage erfolgt verschlüsselt (SSL / TLS). Wir versichern, dass Ihre persönlichen Daten ausschließlich dazu verwendet werden, uns zu kontaktieren. Wir werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Außerdem versichern wir Ihnen, dass Sie keine E-Mail von uns erhalten, die nicht mit dieser Anfrage verbunden ist.


    Empfohlene Anseros Anlagen