PRODUKTDETAILS

Mittels geschlitzter Anode entsteht ein Kathodenstrahl, der Sauerstoffkationen und je nach Potentialvorgabe auch anteilig Ozon sowie atomaren Sauerstoff emittiert. Bei Verwendung von feuchtem Trägergas entstehen auch Hydroxylradikale, weswegen dieses Prinzip sich auch für die Abluftdesodorierung eignet.

Die erzeugten Kationen können auch verwendet werden, um elektrostatische Ladungen im Raum und an Oberflächen (Textilien, Verpackungen) abzubauen.

APPLIKATION

+ Klimaanlagen in Gebäuden
+ Kühlschrank, Kühlraum
+ Drucktechnik
+ Verpackungstechnik
+ Coating technologies
+ Geruchsbeseitigung in Kläranlagen (Miasma-Geruch)
+ Entgegnung von anaeroben Abwasserverhältnissen
+ Prävention von Cholera und Typhus
+ Toiletten
+ Food Composter
+ Müll-Lagerung

TECHNISCHE DATEN

Gasmenge: 0.1 … 10.000 m3/h
Relative Feuchtigkeit des Trägergases: 1 … 98% rF
Gehalt an Mercaptanen: < 1000 ppm

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN

    Ihr Name *

    Titel

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Ihre Website-Adresse (optional)

    Telefonnummer *

    Organisation oder Firmenname *

    Straßenname und-nummer *

    Postleitzahl *

    City Name *

    Land *

    Ihre Nachricht *

    Felder mit * Markierung müssen ausgefüllt werden


    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung unter Datenschutzerklärung.

    Die Übermittlung Ihrer Anfrage erfolgt verschlüsselt (SSL / TLS). Wir versichern, dass Ihre persönlichen Daten ausschließlich dazu verwendet werden, uns zu kontaktieren. Wir werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Außerdem versichern wir Ihnen, dass Sie keine E-Mail von uns erhalten, die nicht mit dieser Anfrage verbunden ist.


    [printfriendly]