Luftreinigung & Geruchsbeseitigung

Luftreinigung & Geruchsbeseitigung

Überall dort, wo Menschen auf engem Raum zusammentreffen, werden Bakterien und Viren durch die Luft übertragen. Drastisch verdeutlicht wurden diese Übertragungswege 2002 durch die SARS-Pandemie, die sich von China aus per Tröpfcheninfektion verbreitete. Versuche zeigten damals, dass das Virus nur durch Ozon zerstört werden kann. Auch in Krankenhäusern, wo Hygiene oberste Priorität hat, bietet sich der Einsatz von Ozon auf Grund seiner antiviralen und antibakteriellen Wirkung an.

Als Prophylaxe gegen Keime und Insekten in Getreidelagern und anderen Lagereinrichtungen stellt Ozon einen idealen Ersatz für Pestizide wie Sulfuryldifluorid und Methylenbromid dar. Während letztere als langlebige Treibhausgase die obere Ozonschicht in der Stratosphäre nachhaltig schädigen, verfällt Ozon binnen Stunden oder Minuten zu völlig harmlosem Sauerstoff.

Anseros Ozonsysteme zur Reinigung der Luft können auch eingesetzt werden, um unangenehme Gerüche zu beseitigen, zum Beispiel in Klärwerken, Schlachthäusern, Stallungen oder Raucherbereichen.

Geruch, Indoor, Outdoor, Schwefelwasserstoff, Mercaptane, Schimmel, Ammoniak, Zigarette, Rauchgeruch, Hygiene, Bakterien, Energieeinsparung, Frischluft, Feuchtigkeit, Lüftungswärmebedarf, Fensterdichtung, Hotel, Restaurant, Küche, Zimmer, Raum, Bad, Toilette, Schule, Krankenhaus, Turnhalle, Umkleide, Sanatorium, Wäschelagerung, Textilien, Heilanstalt, Wäschehygiene, Waschmaschine, Wäschetrocknung, Keller, Lagerraum, Kühlschrank, Müllraum, Schiff, Yacht, Boot, Bus, Auto, Zug, Flugzeug, LKW, Eingangsbereiche, Messehalle, Flughafen, Tierhaltung, Kläranlage, anaerob, Nitrifikation, Denitrifikation, Abwasser, Miasma, Pumpstationen, Cholera, Schlamm, Müll, Fungizide, Schuhschrank.

Empfohlene Anseros Anlagen